Erfolgsgeschichte-auto-guenther

Identifikationskraft - Fotos aus der Region

Raiffeisenbank Wels-Süd & Raiffeisen Immobilien

Wohlfühlfaktor und Wertewelt vereinigen

REGIONALITÄT – NÄHE – QUALITÄT

 

Die Ausgangssituation

Es sollte für die Eröffnung der Raiffeisen-Immobilien, Landschaftsbilder angefertigt werden, in erster Linie ging es Herrn Stockinger (Geschäftsleiter Raiffeisenbank Wels-Süd) darum die Räumlichkeiten mit Fotos zu füllen, eine konkrete Vorstellung gab es nicht.

Unter dieser Vorraussetzung konnte ein Bildkonzept/Strategie geschaffen werden, welches auf den Werten der Raiffeisenbank beruht: Regionalität – Nähe – Qualität

Diese wurden ganzheitlich umgesetzt, bis hin über die Beschaffungskette der verwendeteten hochwertigen Materialien aus der Region.

Die Bildkommunikation beruht auf Weitblick, ganz nah, aus diesem Grund wurde die Umsetzung im Panoramaformat herangezogen. Manche Exponate weisen eine Länge von über 5 Meter auf.
Weitblick über den regionalen Tätigkeitsbereich der Raiffeisen Immobilien.

Das Ergebnis

Dieses Erfolgskonzept konnte sich bei Raiffeisen Immobilien beweisen und wurde bisher bei 3 weiteren Bankstellen gleichermaßen umgesetzt. Der Response der Kunden ist durch die Bank positiv.

Es vermittelt wie auch Direktor Stockinger treffend beschreibt, Anknüpfungspunkte bei Gesprächen mit Kunden, es ist die Vertrautheit welche die Bilder übermitteln, sowie eine Sichtweise wie man diese nicht kennt auf Orte und Gegenden wie man diese in der Region vorfindet.

Dies war der Einstieg, einer seit mittlerweile 4 Jahre langen erfolgsgebenden Zusammenarbeit.

Seither werden für die Raiffeisenbank umgesetzt: Imagefotos/Werbesujet, Teamfotos, Mitarbeiterfotos sowie die Fotografie der Bankstellen im Innen- und Außenbereich.

Für die Raiffeisen Landesbank: Reprofotografie hochwertiger Kunstobjekte.

Wie kommt es an ±


Wie war die Situation in diesem Bereich vor unserer Zusammenarbeit?

Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger:
Für uns war die Verwendung von regionalen Motiven Neuland. Durch die extrem emotionalen Aufnahmen, auch von weniger bekannten Plätzen in der näheren Umgebung, ist uns die daraus entstehende Identifikationskraft erst bewusst geworden.


Wurde durch die Zusammenarbeit mit Peter Echt ein Mehrwert generiert, wenn ja welcher?

Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger:
Für unsere KundInnen und MitarbeiterInnen ist ein wichtiger Teil unserer Wertewelt bei jedem Bankbesuch im Blickfeld:

Regionalität – Nähe – Qualität

Welches Problem/Engpass konnte durch die Zusammenarbeit gelöst werden?


Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger:

Der Wohlfühlfaktor hat sich in unseren Beratungsräumen gefühlt vervielfacht. Es gibt bei vielen Gesprächen Anknüpfungspunkte zu den Motiven. 
 
In gewisser weis sind die Menschen ein Stück mehr stolz auf „ihre Heimat“. Die durchgängige Gestaltung in den Bankstellen stärkt die Wiedererkennung und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Was hat Ihnen in der Zusammenarbeit am meisten gefallen/geholfen?


Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger: 

Peter Echt, hat selbstständig verschiedene „besondere Plätze“ ausfindig gemacht und war von der Strategie, der Bildauswahl, der Materialentscheidung bis zur Montage professioneller Begleiter. Das war ECHT gut.
 

Was wäre Ihrer Meinung nach das wichtigste was andere Kunden über unsere Arbeit wissen sollten?


Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger: 

Es ist gut, dass wir uns zu 100% auf Sie verlassen können. Abwicklung, Termintreue und natürlich Qualität.

 

 

 

Der Wohlfühlfaktor hat sich in unseren Beratungsräumen gefühlt vervielfacht. Es gibt bei vielen Gesprächen Anknüpfungspunkte zu den Motiven.  In gewisser weis sind die Menschen ein Stück mehr stolz auf „ihre Heimat“. Die durchgängige Gestaltung in den Bankstellen stärkt die Wiedererkennung und das Zusammengehörigkeitsgefühl. Es ist gut, dass wir uns zu 100% auf Peter Echt verlassen können. Abwicklung, Termintreue und natürlich Qualität. 

Franz Stockinger

Direktor, Raiffeisenbank Wels-Süd

Erfolgsgeschichte Werbefotografie raiffeisenbank

Identifikationskraft - Fotos aus der Region

Raiffeisenbank Wels-Süd & Raiffeisen Immobilien

Wohlfühlfaktor und Wertewelt vereinigen

REGIONALITÄT – NÄHE – QUALITÄT

 

Die Ausgangssituation

Es sollte für die Eröffnung der Raiffeisen-Immobilien, Landschaftsbilder angefertigt werden, in erster Linie ging es Herrn Stockinger (Geschäftsleiter Raiffeisenbank Wels-Süd) darum die Räumlichkeiten mit Fotos zu füllen, eine konkrete Vorstellung gab es nicht.

Unter dieser Vorraussetzung konnte ein Bildkonzept/Strategie geschaffen werden, welches auf den Werten der Raiffeisenbank beruht: Regionalität – Nähe – Qualität

Diese wurden ganzheitlich umgesetzt, bis hin über die Beschaffungskette der verwendeteten hochwertigen Materialien aus der Region.

Die Bildkommunikation beruht auf Weitblick, ganz nah, aus diesem Grund wurde die Umsetzung im Panoramaformat herangezogen. Manche Exponate weisen eine Länge von über 5 Meter auf.
Weitblick über den regionalen Tätigkeitsbereich der Raiffeisen Immobilien.

Das Ergebnis

Dieses Erfolgskonzept konnte sich bei Raiffeisen Immobilien beweisen und wurde bisher bei 3 weiteren Bankstellen gleichermaßen umgesetzt. Der Response der Kunden ist durch die Bank positiv.

Es vermittelt wie auch Direktor Stockinger treffend beschreibt, Anknüpfungspunkte bei Gesprächen mit Kunden, es ist die Vertrautheit welche die Bilder übermitteln, sowie eine Sichtweise wie man diese nicht kennt auf Orte und Gegenden wie man diese in der Region vorfindet.

Dies war der Einstieg, einer seit mittlerweile 4 Jahre langen erfolgsgebenden Zusammenarbeit.

Seither werden für die Raiffeisenbank umgesetzt: Imagefotos/Werbesujet, Teamfotos, Mitarbeiterfotos sowie die Fotografie der Bankstellen im Innen- und Außenbereich.

Für die Raiffeisen Landesbank: Reprofotografie hochwertiger Kunstobjekte.

Wie kommt es an ±


Wie war die Situation in diesem Bereich vor unserer Zusammenarbeit?

Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger:
Für uns war die Verwendung von regionalen Motiven Neuland. Durch die extrem emotionalen Aufnahmen, auch von weniger bekannten Plätzen in der näheren Umgebung, ist uns die daraus entstehende Identifikationskraft erst bewusst geworden.


Wurde durch die Zusammenarbeit mit Peter Echt ein Mehrwert generiert, wenn ja welcher?

Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger:
Für unsere KundInnen und MitarbeiterInnen ist ein wichtiger Teil unserer Wertewelt bei jedem Bankbesuch im Blickfeld:

Regionalität – Nähe – Qualität

Welches Problem/Engpass konnte durch die Zusammenarbeit gelöst werden?


Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger:

Der Wohlfühlfaktor hat sich in unseren Beratungsräumen gefühlt vervielfacht. Es gibt bei vielen Gesprächen Anknüpfungspunkte zu den Motiven. 
 
In gewisser weis sind die Menschen ein Stück mehr stolz auf „ihre Heimat“. Die durchgängige Gestaltung in den Bankstellen stärkt die Wiedererkennung und das Zusammengehörigkeitsgefühl.

Was hat Ihnen in der Zusammenarbeit am meisten gefallen/geholfen?


Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger: 

Peter Echt, hat selbstständig verschiedene „besondere Plätze“ ausfindig gemacht und war von der Strategie, der Bildauswahl, der Materialentscheidung bis zur Montage professioneller Begleiter. Das war ECHT gut.
 

Was wäre Ihrer Meinung nach das wichtigste was andere Kunden über unsere Arbeit wissen sollten?


Raiffeisenbank Wels-Süd | Dir. Franz Stockinger: 

Es ist gut, dass wir uns zu 100% auf Sie verlassen können. Abwicklung, Termintreue und natürlich Qualität.

 

 

 

Der Wohlfühlfaktor hat sich in unseren Beratungsräumen gefühlt vervielfacht. Es gibt bei vielen Gesprächen Anknüpfungspunkte zu den Motiven.  In gewisser weis sind die Menschen ein Stück mehr stolz auf „ihre Heimat“. Die durchgängige Gestaltung in den Bankstellen stärkt die Wiedererkennung und das Zusammengehörigkeitsgefühl. Es ist gut, dass wir uns zu 100% auf Peter Echt verlassen können. Abwicklung, Termintreue und natürlich Qualität. 

Franz Stockinger

Direktor, Raiffeisenbank Wels-Süd